Kassenbuch

Simba-unabhängiges Programm

Das Kassenbuch vereinfacht Ihre Arbeit und die Ihrer Außenstellen bei der Erfassung von Kassenbewegungen und dem Datenaustausch. Das Besondere dabei ist, dass das Modul in Ihrer zentralen Finanzbuchführung nahtlos in Simba integriert ist, extern kann es jedoch ohne eigene Simba Installation bedient werden.

Das Kassenbuch gibt es in zwei Alternativen

 


 

 

Kassenbuch - lokale Version

Mit wenigen Klicks erstellen Sie in Simba eine Kassenbuch-Datei, welche bereits die von Ihnen festgelegten Kontierungsbegriffe beinhaltet. Diese Datei stellen Sie Ihren Außenstellen als Grundlage zur Erfassung der Kassenbewegungen zur Verfügung. Aufgrund geringer Dateigröße können Sie das Programm problemlos per USB-Stick, ZIP-Datei oder CD Ihren Außenstellen übermitteln. Diese können dann in einer einfachen und übersichtlichen Bildschirmmaske ihre Einnahmen und Ausgaben erfassen und auswerten.

Ein Export der Kassenbewegungen einschließlich verknüpfter Belege sowie der anschließende Import in die zentral geführte Finanzbuchführung sind jederzeit möglich, komfortabel und schnell!   

Simba ReWe Kassenbuch k

Klicken Sie auf das Bild um eine größere Darstellung zu erhalten

 

Leistungsmerkmale

  • Auslagerung der zeitintensiven Belegerfassungsarbeit an Außenstellen o.ä.
  • Sicherstellung einer einheitlichen Klassifizierung trotz externer Bearbeitung
  • Keine Simba Installation bei Ihren Außenstellen erforderlich
  • Kassenbelege können bei den verantwortlichen Stellen verbleiben
  • Einfacher und verlustfreier Datenaustausch
  • Zeitersparnis durch Automatisierung
  • Tagesaktuelle Datenpflege und -auswertung

 

 


 

 

Kassenbuch - webbasierte Version

Bequeme Onlineerfassung von Kassenbewegungen, jederzeit und von überall


Das Simba Web-Kassenbuch ermöglicht es die Kassenführung online durchzuführen, indem Kassenbelege künftig ganz bequem über das Internet erfaßt werden. So haben Sie jederzeit Zugriff auf aktuelle Kassenbewegungen und Kassenbücher, egal an welchem Arbeitsplatz oder ob von unterwegs. 

Klicken Sie auf das Bild um eine größere Darstellung zu erhalten

 

was ist neu zur lokal basierten Version?

Im Web-Kassenbuch sind weitere Funktionen wie die Zuweisung von Kassenbewegungen auf Kontokorrentkonten, Kostenstellen und Kostenträger sowie die direkte Eingabe von USt-Kennziffernenthalten.

 

Funktionsweise des Web-Kassenbuchs

In Sima erstellen Sie zunächst die Web-Kassenbücher mit den zugehörigen Kontierungsbegriffen. Anschließend legen Sie im Simba-Portal einen Zugang für den Mandanten an und gewähren ihm Zugriff für ein oder mehrere Web-Kassenbücher. Der Mandant erhält, je nachdem wie Sie das Web-Kassenbuch konfiguriert haben, die entsprechenden Kontierungsbegriffe, Kontokorrentkonten, Kostenstellen/Kostenträger und USt-Kennziffern für die Erfassung seiner Kassenbewegungen.

Nachdem der Mandant alle laufenden Kassenbewegungen online erfasst und gespeichert hat, werden die Daten mit einem Klick an das Simba-Portal übermittelt. Sie erhalten eine automatisch generierte E-Mail, dass neue Daten für Sie zum Import bereit stehen. In Simba können Sie nun bequem die vom Mandanten erfassten und übermittelten Kassenbewegungen als Buchungen in die jeweilige Mandantenbuchhaltung übernehmen. Ihre Daten werden nach Bankenstandard verschlüsselt übertragen. Außerdem können sich ausschließlich persönlich identifizierte und befugte Personen anmelden.

 

Slider

Klicken Sie auf das Bild um eine größere Darstellung zu erhalten

 

Vorteile des webbasierten Kassenbuchs

  • Einfache Nutzung: Zugriff auf Kassenbücher - jederzeit und von überall
  • GoBD konformes Kassenbuch: Automatische Prüfung bei Erfassung der Kassenbewegungen
  • Zeitersparnis: kein Führen eines handschriftlichen Kassenbuchs
  • Sichere Belegaubewahrung: für maximalen Schutz bei Datenübertragung und -speicherung durch zentrale Speicherung im Simba Portal Server